Steckbrief

Es war einmal ein närrischer Fasnächtler, genannt Andölf, welcher sich im Jahre 1975 mit gleichgesinnten Narren im Hirschen zu Kleinandelfingen zusammenfand.

Da alle zusammen der Fasnacht nicht genug bekamen, nahm jeder ein Instrument zur Hand, damit das bunte Treiben kein Ende fand. Fortan zogen sie quer durchs Land, als Wyland-Gugge Andölfia bekannt.

Drei Jahre nach der Gründung der Andölfia, nämlich 1978 fand erstmals die Andelfinger Fasnacht statt, organisiert durch die Andölfia. Neben einem kleinen Umzug gab es eine Beizenfasnacht. Zwei Jahre später kam der erste Maskenball im legendären Löwensaal hinzu.

Seit dem Jahre 2004 gibt es das OK Andelfinger Fasnacht als ein eigenständiger Verein gegründet aus 12 ehemaligen Andölfianern. Dieser Verein besteht einzig um die Andelfinger Fasnacht zu organisieren. Die Andelfinger Fasnacht ist zu einem Grossanlass geworden der Jung und Alt begeistert. Mittlerweile gibt es drei Guggenbühnen, ein Monsterkonzert, viele Bars, einen Guggenumzug und einen Grossen Umzug am Sonntag mit über 50 Gruppen und vieles vieles mehr.

i.v. Andölf Klein

Seit nun 40 Jahren begeistert die Wyland Gugge Andölfia aus Andelfingen im schönen Zürcher Weinland die Fasnachtsfreunde von nah und fern mit ihren alljährlichen selbstgeschneiderten Fasnachtskostümen und den allgemein bekannten Guggenmusik Liedern.

Wir sind ein Verein, bestehend aus ca. 18 Mitgliedern, und sind nicht nur an der Fasnacht aktiv, sondern über das ganze Jahr.

So gehört die alljährliche "Raclette-Hütte" jeweils am 2. Mittwoch im November am Andelfinger Jahrmarkt ebenso zu unseren Hauptanlässen, wie die seit 36 Jahre bestehende Andelfinger Fasnacht. Diese wurde bereits 3 Jahre nach der Gründung der Andölfia, nämlich 1978 erstmals durch die Gugge durchgeführt. Neben einem kleinen Umzug gab es eine Beizenfasnacht. Zwei Jahre später kam der erste Maskenball im legendären Löwensaal hinzu und so ging es weiter und weiter....

Die Fasnacht in Andelfingen setzt sich aus einem grossen Maskenball im Dorfplatz-Zelt sowie einer Strassenfasnacht, mit Bars/Restaurant am Samstag und zu einem grossen Fasnachtsumzug (Wagen und Guggen) am Sonntag zusammen. 

Mit der nun bereits zum 16 Mal stattfindenden Strassenfasnacht auf dem Marktplatz in Andelfingen können wir zusammen mit dem OK Andelfinger Fasnacht mit einer begeisternden Fasnachts-Zeremonie viele Fasnächtler Jahr für Jahr begeistern. 

Die gegen 20 Guggenmusiken, die jeweils Samstag und Sonntag auf den Marktplatz Bühnen, ihre "Gwändli" und musikalisches Können, vorzeigen, werden von einer treuen, immer grösser werdenden Fangemeinde bejubelt. 

Seit 2004 wird die Fasnacht in Andelfingen vom Verein OK - Andelfinger Fasnacht organisiert und durchgeführt, welchen wir tatkräftig unterstützen.

Aktuell sind wir uns am wandeln und suchen daher NeumitgliederInnen in allen Sparten. Hast du Lust mit guten Freunden die Fasnacht zu erleben? Zögere nicht und kontaktieren uns gleich. Wir freuen uns auf Euch :-)

WG Andölfia